PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Historischer Fund in Iraklio



Kretamum
07.07.2010, 10:15
Geschichtsträchtiger Fund: In Iraklio wurde ein Stück einer historischen Hauptwasserleitung entdeckt

http://www.cretalive.gr/posts/view/2505

Einen bedeutenden Fund brachten - nach Aussagen des Vizebürgermeister Kostas Mamoulakis bei "Radio Kreta" - Bauarbeiten an der Odos Dilvoi in Nea Alatsata in Iraklio ans Tageslicht.

Genau gesagt wurde ein Stück der Hauptwasserleitung entdeckt, mit der Wasser von Archanes nach Iraklio bis zum Morosini-Brunnen transportiert wurde.

Das entdeckte Teilstück hat eine Breite von zwei Metern, in einer Tiefe von zehn Metern und datiert aus 1620 - 1628! Das heißt wohl, dass es in jenen Jahren dort einen großen Steinbruch gab, der - wie es scheint - der die Errichtung des Bauwerkes erleichterte.

Die Archäologen sind sofort an die betreffende Stelle geeilt, die Verwaltung muss jetzt gemeinsam mit den Wissenschaftern entscheiden, auf welche Weise das in Rede stehende Fundstück, das großen historischen Wert für die Stadt hat, zugänglich gemacht werden kann.

Frei übersetzt © Kretamum