Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 209

Thema: Aktueller Streikkalender

  1. #11
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.133

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Nächste Woche gibt es einen 48-stündigen Generalstreik - und zwar am 28. und 29. Juni 2011.
    Das Land soll - so der Wunsch der Gewerkschaften und der Opposition - hermetisch vom Ausland abgeriegelt werden, um der Regierung genügend Zeit für die richtigen Entscheidungen zu geben. Ob sich die Fluglotsen (so wie die Post und die Hafenarbeiter) daran beteiligen werden, steht noch nicht fest. Sobald ich darüber lese, kommt Info.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #12
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.133

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    http://www.zougla.gr/page.ashx?pid=2&aid=338035&cid=4

    Nachdem sich die Fluglotsengewerkschaft dazu entschlossen hat, am Streik teilzunehmen - und zwar mit 2 x 4 Stunden Ausstand pro Tag (jeweils von 8 - 12 Uhr und von 18 - 22 Uhr), sind Probleme auch im Flugverkehr zu erwarten.

    Auch die Flughafenangestellten werden sich am Streik stundenweise beteiligen - und zwar täglich von 07:00 bis 12.00 Uhr und von 18:00 bis 22:00 Uhr.

    Es werden nur Staatsoberhäupter geflogen, Krankentransporte und im im Fall eines Notfalles arbeiten die Flughäfen auch.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  3. #13
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.124

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Was Griechenland-Urlauber erwartet
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...771015,00.html

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  4. #14
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.124

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Heiliger St. Florian, verschon mein Haus, zünds andere an:

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...774978,00.html

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  5. #15
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.133

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    http://www.cretalive.gr/new/43548/cr...utokinitistes_

    Die Taxifahrer streiken weiter ... am Flughafen in Iraklio haben die Fahrer zwei Ausgänge blockiert. Die ankommenden Touristen (heute werden ca. 12.000 erwartet) müssen in der Hitze ihr Gepäck weit im Gelände herumschleppen.

    Der Streik soll angeblich bis Freitag weitergeführt werden ...

    Die Transferbusse warten - wie ich gehört habe - auf der zur New Road hinauf führenden Verbindungsstraße. Was allerdings die Leute machen, die auf Taxis angewiesen sind? Bleibt wohl nur der Flughafenbus in die Stadt und von dort mit KTEL weiterreisen.

    Hat jemand von euch aktuellere Infos? Damit sich unsere aktuell Reisenden um Alternativen umsehen können - ich nehme an, die Hotels und Quartiergeber sorgen für Transportmöglichkeiten, wenn sie direkt darauf angesprochen werden.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  6. #16
    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    243

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Hai,

    Das richtet sich in üblicher Geiselnehmermanier also ganz gezielt gegen die Touristen.

    Sieht ganz so aus als würde ich Gr und Kr für immer den Rücken zukehren .....

    GG
    Kreta kriegt sie alle .....

  7. #17
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    Dreiländereck CH/F/D
    Beiträge
    2.123

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    In Patras und Piräus werden die Hafen-Ein-/Ausgänge blockiert.

    LG
    Beatrice

  8. #18
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    6.685

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Sieht ganz so aus als würde ich Gr und Kr für immer den Rücken zukehren .....
    An anderer Stelle wurde mir wegen solch einer Aussage mangelnde Verbundenheit zu Griechenland vorgeworfen.
    Ich geb dir dennoch Recht.

    Die Krise und Preiserhöhungen ist eine Sache.
    Die schönste Zeit des Jahres, unseren Urlaub auf den ich mich das ganze Jahr freue werde ich nicht damit verbringen auf Flughäfen rumzusitzen, an Tankstellen anzustehen und dann auch vielleicht nicht mehr rechtzeitig zur Arbeit zu kommen, weil ich nicht abfliegen kann.

    Ich mach ne Menge mit, aber irgendwo sind bei mir auch Grenzen.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  9. #19
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    Dreiländereck CH/F/D
    Beiträge
    2.123

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Die ganze Situation ist nicht schön....weder für die Taxifahrer noch für uns Touris!

    Wir haben gestern beratschlagt, was wir machen würden....

    Auf jeden Fall mal mit den blockierenden Taxifahrern versuchen zu reden...
    und dann sigá sigá...

    Ich weiss nicht, wie ich reagieren würde, wenn kein Geld fliesst und ich eine Familie zu ernähren habe...


    LG
    Beatrice

  10. #20
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.133

    Standard AW: Aktueller Streikkalender

    Die Situation ist nicht wirklich prickelnd im Moment. Vor allem die Wirkung nach außen, die damit verbundene "Nachricht" an die potentiellen Griechenlandurlauber. Wenn man es vorher schon weiß, kann man sich ja irgendwie darauf einstellen, aber wenn einen so eine Blockade aus heiterem Himmel trifft, ist das einfach arg.

    Betrachten wir die Situation einmal praktisch:
    Pauschaltouristen müssen in Iraklio derzeit ihr Gepäck unter Anweisung der Reiseleiter ein paar hundert Meter selber befördern, die Autobusse der Reiseunternehmen warten auf der Verbindungsstraße zur New Road (so war es jedenfalls gestern).

    Leihwagenfahrer haben den selben Weg vor sich wie sonst auch.

    Individualtouristen, die mit Taxi das Hotel anfahren wollten, müssen allerdings schon eine (möglicherweise beträchtliche) Erschwernis in Kauf nehmen. Ich denke mir aber, dass diese Leute größtenteils kretaerfahren sind und sich zu helfen wissen. KTEL und die städischen Autobusse verkehren ja. In Malia holen manche Unterkunftgeber ihre Gäste vom Flughafen ab, erzählt meine Freundin. Umständlich ist es allemal, wenn man nicht darauf eingestellt ist.

    So ganz verstehe ich die Taxifahrer allerdings auch nicht, denn auf lange Sicht gesehen, schaden sie sich selber, wenn die Touristen wirklich ausbleiben sollten. Mit den Konzessionen wurde in der Vergangenheit allerdings echter Wucher getrieben ... ich weiß das aus erster Hand. Auf normalem Weg zu einem Taxi zu kommen, war (bisher) fast unmöglich, ging nur unter der Hand und mit viel "dunkellila" gefärbtem Geld. Eine Abschaffung dieser Praktiken ist durchaus gerechtfertigt, obwohl es natürlich die jetzige Generation der Konzessionsinhaber schwer trifft, diese mußten viel Geld hinlegen und kriegen irgendwann einmal fast gar nichts mehr. Aber ich kenne keinen Taxikonzessionsinhaber, dem es schlecht geht. Den angestellten Fahrern sehr wohl ... aber die streiken ja nicht.

    Hoffentlich hören die Taxiblockaden morgen wirklich auf, sonst sind ala long wirklich Auswirkungen auf den Tourismus zu befürchten.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •