Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Aposelemi Staudamm

  1. #1
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard Aposelemi Staudamm

    http://www.cretalive.gr/new/29826/cr....._to_Sfentuli

    Die zwangsweise Absiedlung der ca. 80 Bewohner des Dorfes Sfendili, das mitten im zukünftigen Aposelemi-Stausee liegt, beschäftigt in einer Tagung, die jetzt gerade stattfindet, die Staatsanwaltschaft Iraklio, den Direktor der EYDE BOAK (Baugesellschaft?) und den Dimarcho von Iraklio stattfindet,

    Das Treffen behandelt - so eine heutige Veröffentlichung der "Mesogios-Zeitung" - die Errichtung der Staumauer, die ja "in der Luft hängt".

    Die Bewohner des Dorfes, die zwar bereits abgefunden wurden, dies jedoch mit ärmlichen Summen, sind weiterhin in ihren Häusern, sodass der Bau nicht fortgesetzt werden kann, da ja das Dorf mitten im Stausee liegt und enteignet werden muss, damit nicht alle mit untergehen.

    Das Dorf Sfendili ist ein mittelalterliches Dorf mit reicher Geschichte und etwa 80 Bewohnern. Mitten in dem Gebiet, das mit Wasser geflutet werden soll, befindet sich eine byzantinische Kirche aus dem 14. Jahrhundert - mit Wandmalereien der Brüder Fokas.


    Frei übersetzt © Kretamum
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm


    Nachdem viele Hürden zu nehmen waren - 40 schreibt die Zeitung - füllt sich nunmehr der Aposelemi-Stausee mit Wasser.

    http://www.cretalive.gr/crete/view/g...ou-nerou/70507

    Die letzte Messung zeigte einen Wasserstand von 185 m und er wird noch mehr. Geschätzt sind es derzeit mehr als 1.000.000 Kubikmeter Wasser.
    Die Fertigstellung des Bauwerks, von Bedeutung für ganz Ostkreta, soll heuer bzw. 2014 abgeschlossen werden. Es kann dann Probebetrieb gefahren werden.
    In nächster Zeit werden die Arbeiten am Leitungssystem der Abwässer von der Lassithi-Hochebene in Angriff genommen.

    Das Foto im Bericht der CRETALIVE wurde vor wenigen Tagen aufgenommen und zeigt die heute aktuelle Lage.


    Frei übersetzt © Kretamum
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  3. #3
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.683

    Standard AW: Aposelemi Staudamm

    Wenn die Zuwasser-, Abwasserleitungen und alle sonstigen Anlagen fertiggestellt sind (sicherlich mit europäischen und griechischen Geldern), dann wird Griechenland durch EU-Gesetze dazu gezwungen, die fertige Anlage unter ihrem Wert an einen globalen "Wasserversorger" zu verkaufen, der dann reichlich Profit damit machen wird.

    In solchen Fällen immer die selbe Leier...

    Henry

  4. #4
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm


    Davon gehe ich allerdings aus, sonst können sie den Stausee ja nicht volllaufen lassen.
    Werde mal im Netz suchen, ob ich dazu was Aktuelles finde, ansonsten .. am Samstag telefoniere ich ohnehin wieder mit der Lassithi ...
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  5. #5
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm


    Der (letzte?) Hirte, der seine Schafherde um den Aposelemi-Stausee grasen lässt?
    Die Zeitung meint ... ein Foto mit dem "Aroma" Kretas.


    http://www.patris.gr/pod/20130328
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  6. #6
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm


    Zum Übersetzen ist es mir viel zu heiß - aber im Link gibts Bilder! Erste probeweise Befüllung des Staubeckens von Aposelemi.
    Jetzt hoffen dann alle auf den Herbst und viel Regen - bis dahin sollten alle Betriebsgenehmigungen endlich vorliegen.


    http://www.cretalive.gr/crete/view/t...-gemizei/96391
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  7. #7
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm

    http://www.patris.gr/articles/249126...0#.UkmsB4a-18E


    Bis in die Stadt Iraklio reicht schon die Leitung, die das Wasser vom Stausee Aposelemi liefern wird. Und auch wenn wir heuer keine Regenfälle haben so wie in den vergangenen Jahren, so wird in wenigen Monaten Wasser vom Stausee in das Leitungsnetz der DEYAI kommen.

    Es wurden bereits 92 % des gesamten Leitungsnetzes errichtet: die 7 km von Reservoir Aposelemi bis zur Filterstation (Raffinierie) die 23 km von der Filterstation bis nach Iraklio und noch nicht fertig sind weitere 7-8 km von den 36 km bis nach Agios Nikolaos.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  8. #8
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm

    http://www.cretalive.gr/crete/view/j...oselemh/115651

    Am Samstag, den 2. November 2013, gibt es die Möglichkeit zur Besichtigung der Aposelemi-Anlage. Von Iraklio aus mit Autobus.

    Obwohl der Artikel erst heute erschienen ist, ist die Anmeldefrist schon abgelaufen. Wer Interesse hat, vielleicht nützt es ja noch, mit den Organisatoren Kontakt aufzunehmen:
    Tel. 2810-222460 oder per Mail an: info@spedeh.gr

    Im Links gibts jedenfalls ein paar Fotos von der Anlage, so wie sie bald dann nicht mehr zu sehen sein wird.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  9. #9
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.079

    Standard AW: Aposelemi Staudamm


    Nachdem die Stauanlage fertiggestellt ist, ebenso auch die Wasserleitungen nach Iraklio und Agios Nikolaos, wurde nunmehr, mit einiger Verzögerung, auch der Bau eines Tunnels genehmigt bzw. die Mittel zur Ablöse der benötigten Grundstücke (30 - 35 Stremmata) dazu bereitgestellt.
    Der Tunnel wird der größte Kretas und 3.400 m lang werden, Durchmesser 4,35 m. Er wird das Wasser von der Lassithi-Hochebene zum Stausee befördern.


    http://www.cretalive.gr/crete/view/e...ontikas/120242
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  10. #10
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.072

    Standard AW: Aposelemi Staudamm

    Im November 2013 von der Straße zur Lassithi-Hochebene aus aufgenommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KK5545.jpg 
Hits:	216 
Größe:	512,4 KB 
ID:	17040

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •