Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 279

Thema: Laubenpiepertagebuch

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard Laubenpiepertagebuch

    So,
    morgen geht es ja endlich, mit einer Woche Verspätung, los.
    Für ein halbes Jahr verabschieden wir uns von unserer Wohnung um in unserer Sommerresidenz unser Leben zu genießen.
    Wir hoffenmal auf viel gutes Wetter und eben einen vernünftigen Sommer, wobei die Langzeitprognose nicht so rosig aussieht.
    Na mal sehen.

    Das meiste ist gepackt, Dank Petras Fleiss.
    Irgendwie haben wir den Anschein, dass es immer mehr wird.
    Wir haben ja eigentlich schon zwei Haushalte, müssen also keinen Teller, Gabel, Kaffeemaschiene und fast keine anderen Gebrauchsgegenstände mitnehmen. Dennoch, alles hat man halt nicht doppelt und würde auch keinen Sinn machen. Reiskocher, Tassimo, Kaffemühle,... doppelt kaufen um es immer nur ein halbes Jahr zu benutzen.
    Unsere ganzen Lebensmittel, Klamotten und nicht zu vergessen Unterhaltungstechnik wie Fernseher, Läppi, DVD,...müssen auch mit.
    Ach ja, zwei Regale haben wir auch wieder neu gekauft.

    Also,
    morgen gegen acht kommt der Tranporter, einladen und nach 15 Minuten Fahrweg wieder ausladen. Einräumen, Regale aufbauen, wird diesmal einige Zeit in Anspruch nehmen, da Petra auch noch am Wochenende Spätschicht hat.
    Ich werde mich immer wieder melden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5612.jpg 
Hits:	150 
Größe:	551,9 KB 
ID:	14463
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.089

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch


    Jetzt ist wirklich Frühling - die Rolands ziehen in den Garten!
    Ich wünsch euch eine schöne Saison und uns viele bunte Berichte.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KALOS 005.jpg 
Hits:	76 
Größe:	492,8 KB 
ID:	14464
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Österreich
    Alter
    70
    Beiträge
    1.852

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    irgendwie beneide ich euch...das hat was (romantisches) - so eine "sommerwohnung".
    meine nachbarin aus dem ehemaligen jugoslawien hat mir öfters von ihrer sommerküche erzählt - das fand ich auch interessant.

    lieben gruß und einen schönen sommer
    herlinde

  4. #4
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    Dreiländereck CH/F/D
    Beiträge
    2.123

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Roland und Petra

    Ich wünsche euch einen guten Umzug in die Sommerresidenz und einen wunderschönen Sommer: Nachts etwas Regen, tagsüber Sonnenschein!
    Auf deine Berichte freue ich mich! Vielleicht reichts auch noch für das eine oder andere Foto
    Liebe Grüsse
    Beatrice


    GRIECHENLAND IST NICHT ALLES, ABER OHNE GRIECHENLAND IST ALLES NICHTS



    „Das Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“
    (S. A. Kierkegaard)


  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    So,
    geschafft. Es ging mal wieder alles viel schneller und einfacher als befürchtet. Um acht kam pünktlich der Transporter,
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5613.jpg 
Hits:	110 
Größe:	570,8 KB 
ID:	14475
    da hatten Petra und ich schon alles unten. Einladen, schnell raus fahren ausladen.
    Nur am Vormittag schafften wir es die neuen Regale aufzubauen (das kleine und ein Billy) alles im Haus einzuräumen und etwas sauber zu machen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5615.jpg 
Hits:	109 
Größe:	530,0 KB 
ID:	14476 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5617.jpg 
Hits:	104 
Größe:	503,5 KB 
ID:	14477
    Petra ging dann zur Arbeit, während ich dann noch draußen so einiges aufzuräumen hatte.
    Um drei kam dann auch noch meine Lieferung. Super Service, die stellten mir die Palette bis vor das Gartentürchen. So waren die Pflanzringe schnell an Ort und Stelle gekarrt. Extra für Sabine hab ich schon mal zwei Reihen hin gestellt, damit sie sieht was ich mit Pyramide meinte. Ich nehm die aber nochmal weg, da sie gemauert werden. (Erdbebensicher)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5618.jpg 
Hits:	138 
Größe:	586,6 KB 
ID:	14478
    Nun sitze ich immer noch auf der Terasse, werde noch etwas lesen und den Tag ausklingen lassen.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Habe gerade mal einen Rundgang durch unsere Kolonie gemacht. Wie immer sind wir erst mal die einzigen die hier sind. Draußen ist es jetzt frisch. Egal, Heizung ist an, ich mach es mir gemütlich.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  7. #7
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.114

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Hallo Roland,

    danke für deinen Bericht und die Pflanzringe - jetzt weiss ich , was Du gemeint hast !!

    Ich wünsch euch ein gutes Einleben in eurer "Laube" und einen tollen Sommer! - Das Wort "Laubenpieper" gefällt mir gut

    Einen angenehmen Sonntag ,

    Gruss Sabine

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  8. #8
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Sonntagsfrühsport.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5619.jpg 
Hits:	179 
Größe:	535,7 KB 
ID:	14483

    Jetzt ist die Ecke in der wir immer auf der Liege liegen etwas Wind geschützt und nicht mehr so leicht einzusehen. Nicht nur die Nachbarn, auch wenn man aussen am Weg lang läuft kann man nicht mehr so direkt einblicken.Jetzt noch ordentlich von Petra bepflanzt und vielleicht noch angemalt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5620.jpg 
Hits:	118 
Größe:	562,2 KB 
ID:	14484 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5621.jpg 
Hits:	102 
Größe:	585,0 KB 
ID:	14485
    Jetzt ist aber Ruhe, ich muss ja morgen wieder fit sein.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Heute waren wir wieder fleißig. Petra hatte frei und konnte so die Terasse schon fast leer räumen. Als ich von Arbeit kam waren nur noch die schweren Sachen runter zu nehmen. Neuer Schutzanstrich fürs Terassendach war zuerst dran. Dann neuen Teppich gelegt. Wieder eine Notlösung, da wir uns immer noch nicht so richtig im Klaren sind wie wir das dauerhaft lösen wollen. Estrich, Terassenplatten,... alles eine Frage des Geldes und des Aufwands.
    Danach sah die Terasse schon wieder gemütlicher aus. Morgen werden die Markisen wieder angebaut. Dann haben wir diese Seite erst mal fertig. So werde ich mich jetzt rund um das Haus arbeiten.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5623.jpg 
Hits:	152 
Größe:	555,6 KB 
ID:	14515 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5627.jpg 
Hits:	110 
Größe:	585,4 KB 
ID:	14516 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5628.jpg 
Hits:	108 
Größe:	524,9 KB 
ID:	14517 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5630.jpg 
Hits:	109 
Größe:	545,3 KB 
ID:	14519
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  10. #10
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    6.666

    Standard AW: Laubenpiepertagebuch

    Es wird aber nicht nur gearbeitet in unserem Garten.
    Gestern hatten wir die jährliche Mitgliederversammlung unseres Vereins. Das Besondere diesmal war, dass ich als neues Vorstandsmitglied vorgestellt wurde. Ich werde ja ab nächste Saison den Vorsitz übernehmen. Was mich gefreut hat,ist, dass ich breite Zusimmung vorfinde. Nicht nur unter den Gartenfreunden sondern auch im bisherigen Vorstand wird es begrüßt, dass mit mir ein Generationswechsel in unserer ziemlich überalterten Anlage einkehrt.
    Von schon vorhandenen anderen Jüngeren wird es so leichter sein neue Ideen und Veränderungen einzubringen. Im Moment gilt ja so der Wahlspruch, das war ja schon immer so.
    Also freue ich mich auf mein neues Hobby, dass natürlich auch einiges an Freizeit opfert.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •