Seite 98 von 99 ErsteErste ... 488896979899 LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 990

Thema: Wetter - hier und anderswo

  1. #971
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.241

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo


    Vom Winter gehts in den griechischen Sommer, die erste richtige Hitzewelle hat das Land nach einem eher verregneten Juni erfasst.
    Die Temperaturen sollen auch ueber die 40 Grad hinausgehen. In Athen werden morgen an die 44 Grad erwartet, die Akropolis wird aus diesem Grund fuer Besucher gesperrt.
    Ein Ende ist noch nicht wirklich in Sicht.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #972
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    57
    Beiträge
    8.309

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Seit unserem Urlaub Ende Oktober/Anfang November gab es endlich den dringend benötigten Regen, immer mal wieder und nicht so extrem, dass viel Erde weggespült wurde.
    Für die Oliven und die Landwirtschaft allgemein ideal.

    Jetzt scheint immer mal die Sonne im Wechsel mit Regen, für das Wochenende rechnet man in Zaros bei sinkenden Temperaturen mit Schnee, evtl. bis in Tallagen.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  3. #973
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    57
    Beiträge
    8.309

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Seit unserem Urlaub Ende Oktober/Anfang November gab es endlich den dringend benötigten Regen, immer mal wieder und nicht so extrem, dass viel Erde weggespült wurde.
    Für die Oliven und die Landwirtschaft allgemein ideal.

    Jetzt scheint immer mal die Sonne im Wechsel mit Regen, für das Wochenende rechnet man in Zaros bei sinkenden Temperaturen mit Schnee, evtl. bis in Tallagen.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  4. #974
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Hier kann man Fotos sehen , Omalos im Schnee : http://www.chaniapost.eu/2019/01/05/...eaITgl76GoY2dg

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  5. #975
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Noch mehr Schneebilder, in der Sfakia https://flashnews.gr/post/376624/xio...allikrath-fwto

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  6. #976
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Auf Kretas Bergen liegt eine Schicht Wüstensand , was wunderschön aussieht , aber möglicherweise den Schnee zu früh schmelzen lässt wie normalerweise.



    https://greece.greekreporter.com/201...3ShWPnw35rrT9E

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  7. #977
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Auf Kretas Bergen liegt eine Schicht Wüstensand , was wunderschön aussieht , aber möglicherweise den Schnee zu früh schmelzen lässt wie normalerweise.



    https://greece.greekreporter.com/201...3ShWPnw35rrT9E

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  8. #978
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    57
    Beiträge
    8.309

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo

    Gestern Abend hat wir mit Dimitrios telefoniert, er erzählte von einem Drama in der Nähe von Mires.
    Ein schmaler Weg von Mires zur Veranstaltungshalle Avgerinos führt über einen meist ausgetrockneten Bach.
    Ein Paar aus Agios Nikolaos hatte verzweifelt bei der Polizei angerufen, dass es mit zwei weiteren Personen mit dem Auto im Wasser des Bachbettes fest hing und das sie das Auto nicht verlassen könnten, dann brach das Gespräch ab. Eine erste Suche hat nichts ergeben, aber in Kikis Bericht wird nun geschrieben, dass mittlerweile zwei Tote geborgen wurden.
    Das Paar hat dem Vernehmen nach ein Kleinkind, das aber zum Zeitpunkt des Unglücks nicht mit im Auto war sondern zuhause in Agios Nikolaos.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  9. #979
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.241

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo


    Mittlerweile wurden leider alle vier vermissten Personen tot geborgen.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  10. #980
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.241

    Standard AW: Wetter - hier und anderswo


    Unser ORF-Meteorologe Marcus Wadsak hatte mir vorige Woche auf Anfrage den Link zu Heraklion geschickt und auch mitgeteilt, dass es erst ab heute besser werden soll.
    Die Prognose hat soweit gepasst. Er ist halt unser bester Wetterfrosch und der sympatischste sowieso

    https://www.facebook.com/reinhilded/...18861455549870

    Die extrem starken Regenfälle haben neben den großen Schäden an der Infrastruktur und der Landwirtschaft aber auch dazu geführt, dass alle Stauseen schon beinahe am Übergehen sind. Nach dem so trockenen letzten Jahr wird es diesbezüglich heuer sicher viel besser werden. Dann kann zumindest die Landwirtschaft mit einem guten Jahr einiges aufholen. Hoffen zumindest alle.

    Der Stausee bei Archanes geht über, der Aposelemi ist randvoll und Sfendili wieder größtenteils verschwunden.


    https://www.cretalive.gr/crete/o-apo...a-kybika-neroy
    Geändert von Kretamum (18.02.2019 um 15:04 Uhr) Grund: Prognose ist immer schwierig, sogar beim Schreiben
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •