Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Diablog - d / gr

  1. #21
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.089

    Standard AW: Diablog - D/GR

    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #22
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.114

    Standard AW: Diablog - D/GR

    auch lesenswert und vielleicht für Reinhilde interessant?

    "Dimitris Papaoikonomou hat Literaturwissenschaft studiert, ein Café auf Zakynthos betrieben, in einer Münchener Bar gejobbt und kam vor 4 Jahren nach Wien, wo er in einem Ausflugslokal im Wienerwald als Kellner arbeitete. Als die Wiener VHS Hietzung einen neuen Pächter für das Café suchte, machte ein Kunde Robert Streibel, den Leiter der VHS, auf Dimitris aufmerksam … und jetzt sind alle Beteiligten glücklich........"

    weiterlesen in https://diablog.eu/kochkultur/dimitr...bert-streibel/

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  3. #23
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.089

    Standard AW: Diablog - D/GR


    Ich habs schon gesehen, Sabine, ich bekomme die diablog-Seite auch per Mail - aber das ist auch für mich neu und klingt interessant! Wir werden uns das sicher einmal anschauen.
    Jetzt haben wir ein neues griechisches Cafe entdeckt, das Cafe "Auszeit". Wird echt ein Stress mit dem vielen Fortgehen und Kaffee trinken. Aber schön!!
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  4. #24
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.114

    Standard AW: Diablog - D/GR

    Ein Interview mit Erwin Schrümpf , in dem er auch erzählt, wie es zur Gründung der Griechenlandhilfe kam .

    https://diablog.eu/allgemein/intervi...chenlandhilfe/

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  5. #25
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.114

    Standard AW: Diablog - D/GR

    Ein interessanter Bericht zu Rebetiko-Sängerinnen mit Musikbeispielen z.B. zu Roza Eskenazi

    https://diablog.eu/allgemein/rebetik...chische-blues/



    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •