Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Erdbeben 16.04.

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2015
    Ort
    Sitia
    Beiträge
    18

    Standard Erdbeben 16.04.

    Das war mal ein richtig großes Erdbeben, vor allem sehr lang.
    Das ganze Haus hat geschwankt, der Holzofen ist gehopst und das Grummeln war richtig laut.
    Laut Internet 6,1 ziwschen Kreta und Karpathos.
    http://www.geophysics.geol.uoa.gr/st...ps/recent.html

    Die Nachbeben, die deutlich geringer sind, haben wir bis jetzt kaum wahrgenommen.

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.321

    Standard AW: Erdbeben 16.04.


    Ich habs im Facebook gelesen - es muss ja ordentlich geschaukelt haben bei euch.
    Hoffentlich wars das. Und hoffentlich sind die Schäden nicht allzu groß.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2015
    Ort
    Sitia
    Beiträge
    18

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Es bebt weiterhin - das 11. Nachbeben, teilweise mit Stärken bis 4,9 .
    Aber nur sehr kurz und kaum wahrnehmbar - auch kein Grollen dabei.

    Hoffen wir mal, daß wir morgen bei Tageslicht alle keine größeren Schäden feststellen.
    Das Erdbeben vor 20 Tagen mit 5,8 ? hat genügend Risse ins Mauerwerk gezaubert

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    732

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Hoffentlich keine Personenschäden.Muss ja schrecklich sein.Ich wollte es nicht erleben.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.321

    Standard AW: Erdbeben 16.04.


    Die Liste der Nachbeben ist lang, aber schön langsam dürfte alles wieder abklingen.

    http://www.cretalive.gr/crete/view/s...kes-don/239741

    17-04-2015, 04:01, 2.7 R, 16 χλμ Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 03:53, 2.7 R, 17 χλμ Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 03:43, 2.4 R, 33 χλμ Βορειοανατολικά της Σητείας
    17-04-2015, 03:00, 2.8 R, 36 χλμ Ανατολικά - Βορειοανατολικά της Ζάκρου Λασιθίου Κρήτης
    17-04-2015, 02:56, 2.7 R, 21 χλμ Δυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 02:35, 3.2 R, 27 χλμ Νότια - Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 02:14, 2.9 R, 27 χλμ Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 01:46, 4.0 R, 37 χλμ Νότια της Κάσου
    17-04-2015, 01:44, 2.9 R, 13 χλμ Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 01:27, 3.3 R, 20 χλμ Νότια - Νοτιοδυτικά της Κάσου
    17-04-2015, 01:25, 3.1 R, 21 χλμ Νότια της Κάσου
    17-04-2015, 00:52, 4.1 R, 24 χλμ Νότια της Κάσου
    17-04-2015, 00:46, 3.0 R, 16 χλμ Νότια της Κάσου
    17-04-2015, 00:24, 3.1 R, 33 χλμ Νότια - Νοτιοδυτικά της Κάσου
    16-04-2015, 23:41, 3.3 R, 22 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 23:26, 3.6 R, 34 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 23:23, 3.6 R, 28 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 23:15, 4.1 R, 45 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 23:01, 4.1 R, 29 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 22:02, 4.9 R, 37 χλμ Νότια - Νοτιοανατολικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:52, 4.7 R, 26 χλμ Νότια - Νοτιοανατολικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:50, 4.3 R, 35 χλμ Νότια της Κάσου
    16-04-2015, 21:36, 3.1 R, 10 χλμ Νοτιοανατολικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:23, 4.1 R, 33 χλμ Νότια - Νοτιοανατολικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:21, 4.0 R, 28 χλμ Νότια - Νοτιοδυτικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:14, 4.3 R, 17 χλμ Νοτιοδυτικά της Κάσου
    16-04-2015, 21:07, 6.1 R, 30 χλμ Νότια της Κάσου
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  6. #6
    Stifti Gast

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Das 6,1 Beben habe ich sehr deutlich mitbekommen in Mochlos, danach bellten noch stundenlang die Hunde. Das Natursteinhaus hier liegt steil am Hang, da macht man sich so seine Gedanken - - - - -

  7. #7
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    424

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Hallo Jutta,
    Euch bleibt ja dieses Mal nichts erspart, ihr habt ja das volle Programm. Hoffentlich kommt nicht noch mehr.
    Wir haben 3x in Griechenland und Zypern ziemlich starke Erdbeben erlebt, das war sehr unangenehm.

    Ich wünsche euch eine schöne Woche in Mochlos. Bzgl. Ausflüge: der uralte Olivenbaum bei Kavousi ist sehr sehenswert (Ortsende von Kavousi, rechts ab, ausgeschildert).
    Für Siggi wäre die Richtisschlucht von unten bis zum Wasserfall ebenfalls sehr interessant (bei niedrigem Wasserstand etwa 1St.) Beides ist mit dem Auto erreichbar.
    Am Wochenende gibt es bei 'Zygos' in Istro immer irgendwas Größeres (Lamm, Ziege etc.) vom Grill mit sehr gutem selbstgebackenem Brot aus seinem Holzofen.

    LG Margit
    Es gibt immer etwas, auf das man sich freuen kann.
    E.Mörike

  8. #8
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    337

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Ich habe mal ein wenig gegoogelt, weil mir deie Erdbebensituation auf Kreta gar nicht mehr so bewusst war.
    In den zwanzig Jahren wo wir immer wieder dort waren, haben wir eigentlich nie eines bewusst gespürt, obwohl es ja täglich überall auf der welt mal mehr und mal weniger bebt.

    Habe eine interessante Seite entdeckt, die alle Beben auf der Welt verzeichnet.

    Und das Beben gestern war mit 6,1 wohl wirklich eines der hefitgsten in der Region, was verschiedene Reaktionen aus unterschiedlichen Orten Kretas auch belegen:

    http://www.volcanodiscovery.com/eart...te-Greece.html


    LG PeKo

  9. #9
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.321

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Die Region gibt noch immer Beben aus, bis 3.8 Richter betrug die Stärke heute.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  10. #10
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.321

    Standard AW: Erdbeben 16.04.

    Kreta kommt noch immer nicht zur Ruhe. Viele Nachbeben, das stärkste mit 4.2 heute am Morgen.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •