Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Biker-Treff

  1. #1
    Stifti Gast

    Standard Biker-Treff

    Mitte März waren wir und unsere Sonntags-Parea überrascht. An einem noch frischen, bewölkten Tag kamen über 90 Motorräder beim Vatalos in Frangokastello an, gut ausgerüstet - sogar fast alle mit Helm, tolle Maschinen darunter, sagt mein Mann.

    ***Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN3441.jpg 
Hits:	41 
Größe:	509,5 KB 
ID:	28048***Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN3440.jpg 
Hits:	40 
Größe:	552,9 KB 
ID:	28050***Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN3439.jpg 
Hits:	37 
Größe:	543,7 KB 
ID:	28051***

  2. #2
    Stifti Gast

    Standard AW: Biker-Treff

    Keiner hat von den 16 Usern was zu sagen, der sich die Fotos angesehen hat?

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    732

    Standard AW: Biker-Treff

    Doch ich,muss ein toller Anblick gewesen sein.90 Maschinen auf einen Haufen.Erinnert ein bißchen an "Wilde Engel" mit Peter Fonda.
    Noch schönen Sonntag.
    Gruß Thomas

  4. #4
    Stifti Gast

    Standard AW: Biker-Treff

    Vor allen Dingen war es toll, wie sie so angefahren kamen, wir konnten es von unserer Terrasse aus sehen, bevor wir zur Taverne gingen.

    Aber Spiros und seine Familie können das gut wuppen, das Schlachtfeld war in kurzer Zeit beseitigt.

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    259

    Standard AW: Biker-Treff

    Bild nr. 1 finde ich sehr gut. Es ist die Stimmung gut eingefangen. Sagt auch viel aus: auch ohne Worte und ohne Menschen.
    Gruß
    peter

  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    NRW am Rhein
    Alter
    54
    Beiträge
    126

    Standard AW: Biker-Treff

    Früher gab es am ersten Samstag im August immer in Matala ein riesengroßes Motorradtreffen. Da kamen Biker aus ganz Griechenland hin. Ich war das allererste mal auf Kreta und wunderte mich abends über die nicht enden wollenden Lichter auf der oberen Ortseingangsstraße. Als ich später in den Ort wollte, traf mich fast der Schlag - da gab es kein Durchkommen mehr. Der Ort war von vorne bis hinten mit Bikes zugestellt...und den entsprechenden Fahrern - die sahen zum Teil nicht gerade vertrauenserweckend aus Am nächsten Tag war der ganze Spuk dann wieder vorbei

    LG
    Carola
    Der Weg ist das Ziel

  7. #7
    Stifti Gast

    Standard AW: Biker-Treff

    Caro, "nicht vertrauenserweckend" trifft wohl eher auf Randgruppen zu, die sind Alle ganz normal.

    Die Biker in Frangokastello hatten nur Spass, wollten Parea und essen und reden und in Matala wird es wohl ähnlich sein. Sie machen eben vorher/nachher eine Rundfahrt.

    In unseren ersten Pauschal-Urlauben auf Kreta vor vielen Jahren haben wir die Insel per 80ccm-Roller "erfahren", manchmal 90 km am Tag - da tut einem abends der Poppes schon weh und man hat unglaublich viel gesehen und erlebt. Im Hotelpool kühlt sich dann das ganze wieder ab bis zum nächsten Morgen!

    Und dann sind wir wieder los, einmal Kreta Ost und einmal West in 2 Jahren - so hat es angefangen.

  8. #8
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    NRW am Rhein
    Alter
    54
    Beiträge
    126

    Standard AW: Biker-Treff

    Hallo Jutta,

    ich bin bis vor einigen Jahren noch selber Motorrad gefahren, auch auf Kreta. Kenne das Gefühl - war echt schön!
    Aber damals das große Treffen in Matala war eine wirklich große Randgruppe , dass kann ich Dir sagen – da waren alle Kutten Griechenlands vertreten und es waren hunderte – nicht übertrieben. Aber wie gesagt, auch die wollten nur ihren Spaß und gegenseitig ihre Mopeds bestaunen - am nächsten Tag waren sie wieder weg.

    LG
    Carola
    Der Weg ist das Ziel

  9. #9
    Stifti Gast

    Standard AW: Biker-Treff

    Wir haben eine Vespa 125 ccm als "Zweitwagen". Als ich noch gesund war mit den Beinen bin ich unheimlich gerne damit gefahren, heute traue ich mich nicht mehr so, aber mein Mann fährt damit gerne. Ist schon ein besonderes Gefühl um die Nase - der Wind oder Blumen, all das merkt man im Auto nicht.

    Auf Kreta ist es aber noch besser mit einem Zweirad zu fahren.

    Übrigens steht in allen Mietverträgen in Gr. drin, dass man mit Helm fahren muss wegen der Vers., man sollte es wirklich machen, auch wenn es warm ist!

    Manchmal reicht es ja auch, sich das Krad oder den Roller nur einige Tage auszuleihen, es muss ja nicht den ganzen Urlaub sein.

    Viel Freude, Caro!

  10. #10
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    giessen und agia galini
    Beiträge
    628

    Standard AW: Biker-Treff

    diese bikertreffen im august, von denen hier berichtet wird...sind da diese gemeint, wo am komos gefeiert wurde, mit bands und lauter musik?
    CRETE-LOVE IT OR LEAVE IT

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •