Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Das Periptero

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    337

    Standard Das Periptero

    Das Periptero.

    Früher an fast jeder Strassenecke zu finden, werden es Jahr für Jahr weniger.

    Bei jedem Urlaub vermissen wir wieder irgendwo eines.
    Natürlich kann man verstehen, daß sich vielerorts der Betrieb nicht mehr lohnt und sich keine Nachfolger mehr finden.

    Soweit mir bekannt ist, hatte man die Konzessionen für Peripteros seinerzeit an Kriegsversehrte vergeben, damit diese sich mit einem kleinen geschäft selbst ernähren konnten.
    Desweiteren waren sie auch die einzigen , die Zigaretten und Zeitungen verkaufen dürften.

    Ich möchte hier immer wieder mal Fotos von Peripteros zeigen, die wir im Laufe der Jahre gemacht haben.
    Von Euch hat doch sicher auch jemand ein schönes Periptero abgelichtet, was er hier mal zeigt.

    Ich hoffe auf viele Bilder von Euch.

    Und ich habe auch einen interessanten Bericht dazu gefunden:
    http://radio-kreta.de/der-griechisch...das-periptero/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Periptero0.jpg 
Hits:	24 
Größe:	474,9 KB 
ID:	35137Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Periptero1.jpg 
Hits:	23 
Größe:	212,1 KB 
ID:	35138Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Periptero2.jpg 
Hits:	23 
Größe:	290,3 KB 
ID:	35139

    Das erste Foto ist aus Kavousi und das Periptero war in diesem Jahr noch geöffnet.
    Das Kafeneio daneben ist schon seit Jahren geschlossen und der Peripteras ist auch schon alt und es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis auch dieses Häuschen verschwunden ist.
    Die anderen beiden habe ich in Viannos vor ein paar Jahren fotografiert.

    LG
    PeKo

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.179

    Standard AW: Das Periptero

    Eine schöne Idee ! Schade, bisher habe ich noch kein Foto von einem Periptero gemacht, dabei gabs in Loutro ein herziges . Ich hab nur nicht dran gedacht, es abzulichten - beim nächsten Mal

    Gruss Sabine

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hochtaunus-Greis
    Beiträge
    715

    Standard AW: Das Periptero

    Zitat Zitat von Peko Beitrag anzeigen
    Das Periptero.
    ...
    Und ich habe auch einen interessanten Bericht dazu gefunden:
    http://radio-kreta.de/der-griechisch...das-periptero/
    ...
    LG
    PeKo
    Das ist kein Bericht. Das ist vom Meister des Copy- und Paste aus Wikipedia kopiert.
    Periptero in Wikipedia
    Und die Bilder sind natürlich auch kopiert ohne Quellenangabe.
    Das 1.Bild kommt von hier http://athensinapoem.com/wp-content/...eras_81132.jpg
    Geändert von gwg_49 (08.11.2016 um 12:36 Uhr)
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

    Meine Reise-Impressionen

  4. #4
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Das Periptero

    Hallo PeKo,

    nette Idee mit den Peripteros.

    Ich glaube, nicht nur Kriegsversehrte haben eine Lizenz für Zigarettenverkauf bekommen, sondern auch Hinterbliebene von Kriegsopfern. Sie können diese Lizenzen aber wohl auch weiterverkaufen/verpachten.

    mfg Wolfgang

    PS: Links zu Radio Kreta boykottiere ich grundsätzlich.
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    69
    Beiträge
    411

    Standard AW: Das Periptero

    In diesem fall steht bei RK die Quelle ausnahmsweise mal drunter....
    regards Michael

  6. #6
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    337

    Standard AW: Das Periptero

    Meine Frage zu Radio Kreta habe ich ausgelagert -
    wenn es also um Antworten zu Radio Kreta gibt, bitte hier:

    http://www.kreta-welt.de/threads/480...7943#post67943

    Ansonsten habe ich hier noch ein hübsches Periptero aus Palekastro.
    Seit vor ein paar Jahren die Zigarettenwerbung ua. auf Plakatwänden und Kiosken verboten ist - (da hätte Deutschland mal was von Griechenland lernen können, Herr Schäuble) -
    sind viele Zeltdächer der Buden ohne Werbung.

    Hier hat mal jemand Kiosk und Dach in ein und derselben Farbe gehalten, was gleich im Strassenbild ins Auge fällt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Periptero03.jpg 
Hits:	17 
Größe:	355,4 KB 
ID:	35163Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Periptero04.jpg 
Hits:	15 
Größe:	527,9 KB 
ID:	35164

    LG PeKo

  7. #7
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Das Periptero

    Ich finde immer interessant, wie die Periptero-Betreiber es schaffen, auf 1,5m² Grundfläche das Sortiment eines mittelgroßen Tante-Emma-Ladens zu bieten, nach dem Motto: Wir haben alles was Sie brauchen, was wir nicht haben, brauchen Sie auch nicht.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  8. #8
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    337

    Standard AW: Das Periptero

    Dazu haben viele auch noch einen kleinen Fernseher und manche sogar, wie ich in Agios Nikolaos gesehen habe auch noch eine Rundumkameraüberwachung mit viergeteiltem Überwachungsmonitor, um gegen die Langfinger gewappnet zu sein.

    Ich wundere mich auch immer wieder, wo so ein Periptero noch versteckte Regalecken hat, um alles zu verstauen.

    Auch in Deutschland hat es früher ja noch viele vergleichbare Buden gegeben.

    Wer wie ich in den 1960ern aufgewachsen ist, kann sich vielleicht noch erinnern.

    Der Kiosk, an dem ich als Kind meine Bonbons gekauft habe, fiel später einer Strassen-Unterführung zum Opfer - aber ein Liebhaber hat dann tatsächlich diese Bude abgebaut und in seinem Garten aufgestellt, wo sie bis heute gut gepflegt steht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kiosk.jpg 
Hits:	22 
Größe:	539,8 KB 
ID:	35193

    So manches altes Holzperiptero hätte auf diese Weise sicher auch noch eine gute Verwendung gefunden.

    LG Peko

  9. #9
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.179

    Standard AW: Das Periptero

    Klasse Peko , danke fürs Einstellen ! Ich bin in den 60ern in Düsseldorf aufgewachsen und kann mich gut an die "Büdchen" erinnern , wo ich meine Salinos und Esspapier erstanden habe

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •