Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Gute Route?!

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    3.315

    Standard AW: Gute Route?!

    das ist ja wohl ein ganz blöder vergleich, oder?????????????
    liebe grüße gudrun
    lebe jeden tag, als ob er der letzte wäre!

    http://www.nana-apartments.gr/

  2. #12
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    175

    Standard AW: Gute Route?!

    Hmmm,

    Ich weiß nicht so recht, was ich antworten soll, denn einerseits geht es mir wie Michael, andererseits hilft man ja gern.
    Nur diese Angabe alter Hase blockiert mich etwas.
    Kreta ist eine Insel (kleiner Kontinent, tschuldigung), und somit beschränkt sich die Anreise auf 2 Arten. Fliegen und Fähre. Ersteres fällt weg, wegen Aua. Bleibt Fähre, wie ich die nun erreiche und entere, da gibt es immer noch mannigfaltige Möglichkeiten.
    das fängt bei den eigenen Füßen an, geht über das schon erwähnte Fahrrad, Motorrad, Auto, Camper bis zum Reisebus.
    Wie komme ich zum Hafen, siehe vorangegangene Zeile und füge noch Eisenbahn dazu.
    Die OP hindert also am fliegen, aber eine tagelange Anreise per land und seegebundenem Fahrzeug geht, daher nicht so einfach eine Empfehlung auszusprechen.
    Ich möchte mir aber nicht anderer Leut`s Kopf zerbrechen, oder erwachsenen Menschen alles vorkauen, denn so kommt es bei mir halt einfach an, wenn ich (wir) einen alten Hasen etwas erklären müssen, dass eigentlich klar sein sollte.
    Kein Zugang zum Internet schließe ich aus, sonst wäre man ja nicht hier gelandet.
    Ob nun mit oder ohne Vorstellung, egal.
    Wie auch immer, ich wünsche eine gute Reise und viel Freude auf Kreta.

    Grüße
    Gerd
    Ich verstehe was Du sagst, aber meine Meinung gefällt mir besser

  3. #13
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    69
    Beiträge
    411

    Standard AW: Gute Route?!

    Danke, Gerd, so seh ich das ja auch, du hast es nur diplomatischer formuliert. Ich verwehre mich dennoch gegen "selbstherrlich".
    Für mich ist ein ordentlicher "Einstand" selbstverständlich.
    Zum Thema:
    Aber es kommt ja auch noch der Aufenthalt auf Kreta dazu, nach einer "größeren" OP (was auch immer) kann es ja Nachwirkungen geben, und ob die auf Kreta (schnell) behoben werden können...
    regards Michael

  4. #14
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    406

    Standard AW: Gute Route?!

    Interessant ist allerdings, dass sich Kea gar nicht mehr zu Wort meldet und für etwas Entwirrung sorgt, obwohl sich hier einige die Köpfe über Routenalternativen zerbrechen und wohlwollende Empfehlungen geben.
    Scheint eine etwas einseitige Angelegenheit zu sein...
    Es gibt immer etwas, auf das man sich freuen kann.
    E.Mörike

  5. #15
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.088

    Standard AW: Gute Route?!

    Sowas kommt leider überall immer öfter vor, wobei die Frage hier ja erst gestern gestellt wurde.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  6. #16
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    406

    Standard AW: Gute Route?!

    Ja Wolfgang, leider!
    Ich bin neulich im anderen Forum auch auf einen Fake-Post hereingefallen, wo es ganz banal um Kindersitz und Kinderbett auf Kreta ging und ich hilfsbereit aufgrund unserer guten Erfahrungen, bzw. der unseres Sohnes mit seiner Tochter, Auskunft gegeben hatte.
    Das ist einfach frustrierend und macht keinen Spass.
    LG Margit
    Es gibt immer etwas, auf das man sich freuen kann.
    E.Mörike

  7. #17
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.088

    Standard AW: Gute Route?!

    Ich bin nach den im anderen Forum gemachten Erfahrungen soweit, dass ich nach einer gewissen Frist, die ohne Reaktion verstreicht, denjenigen auf die Ignorierliste setze, damit ich nicht nochmal versehentlich mit einem Tipp reinfalle.

    Sich erstmal vorzustellen, muss auch nichts bedeuten. Die letzte Userin, die sich hier freundlich vorgestellt hat und genauso freundlich begrüßt wurde, hat am nächsten Tag nochmal reingeschaut, aber nichts geschrieben.

    Aber jetzt gleiten wir ab.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  8. #18
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    406

    Standard AW: Gute Route?!

    Stimmt Wolfgang, ich gebe dir völlig Recht, aber die 'gute Route' ist ja offensichtlich nicht mehr so gefragt
    LG Margit
    Es gibt immer etwas, auf das man sich freuen kann.
    E.Mörike

  9. #19
    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Gute Route?!

    Hallo liebe Foristen,
    entschuldigt bitte, ich wollte hier niemandem auf die Füße treten und auch nicht unhöflich sein. Tatsächlich habe ich momentan viel um die Ohren und war deswegen auch die letzten Tage nicht online. Ihr habt ja auch recht, dass ich mich erstmal hätte vorstellen können. Das hole ich hiermit mal nach: Ich bin Kea, fliege gerne mal im Winter nach Kreta (deswegen habe ich mich alter Hase genannt) und habe meine Eingangsfrage definitiv ungeschickt formuliert. Meine OP wird nämlich im Winter stattfinden, deswegen habe ich meinen Winterurlaub storniert. Jetzt suche ich nach günstigen Alternativen, habe auch schon überlegt meinen Urlaub vor der OP zu machen, oder eben ein paar Monate später, wenn alles wieder entspannt ist, dann wäre auch fliegen kein problem. Da ich dieses Jahr ein paar unvorhergesehen Ausgaben hatte, sollte es eben nicht zu viel kosten.
    Mein blöder Einstand hier tut mir Leid, vielleicht hat ja jemand trotzdem Tipps für besonders günstige Unterkünfte und Reisemöglichkeiten.
    Liebe Grüße!

  10. #20
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    175

    Standard AW: Gute Route?!

    Hallo Kea,

    das mit der minimalen Vorstellung hat mich nicht sonderlich gestört, eher dass Du keinen sonderlichen Plan hast, wie und wann Deine Reise stattfinden soll. Daher ist es für die meisten hier einfach schwer, Dir einen Tipp zu geben. Deine neue Meldung macht es auch nicht wesentlich einfacher, denn wenn Du nicht mit dem Auto fahren möchtest und nicht fliegen, oder auch nicht genau weißt wann Du denn dann reisen willst, wie sollen wir darauf reagieren.
    Meine Glaskugel hat für diese Art von Anfragen definitiv die falsche Software. Das ist nicht böse gemeint, aber so ins blaue hinein, das ist nicht meine Welt. Und eine Lebensberatung in der Richtung, wann Du Deinen Urlaub nun legen solltest, ist mir und vielen anderen hier auch nicht möglich, da ich Dich nicht kenne.
    Ich stelle Dir mal dar, wie das für mich hier rüberkommt:
    Ich möchte nach Kreta, war da auch schon oft, ich habe eine OP und daher nicht im Winter, oder doch, vielleicht davor, oder doch eher danach? Ich möchte nicht mit dem Auto fahren und fliegen geht eigentlich auch nicht, eher dann später. Es sollte günstig sein, aber ich weiß noch nicht wann ich eigentlich am besten reisen sollte, aber wie, mit wem überhaupt. Kea, ernsthaft, es sind einfach viel zu viele Fragen offen, als dass ich Dir etwas mit guten Gewissen raten könnte und das Deine Eingangsfrage insoweit ungeschickt formuliert ist, stimmt nur ansatzweise, da Du viele Fragen hast, nicht nur eine.
    Wir helfen hier wirklich gern, aber dazu sollte es etwas konkreter sein.
    Viele Grüße
    Gerd
    Ich verstehe was Du sagst, aber meine Meinung gefällt mir besser

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •