Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?

  1. #1
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Beitrag Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?


    Ganz sicher sind die Wissenschafter noch nicht, ob die auf der Omalos gefangene Katze tatsächlich eine kretische Wildkatze (Felis silvestris cretensis) ist.
    Das Naturhistorische Museum leitet die Untersuchungen. Erstmals trat die kretische Wildkatze 1996 in Erscheinung.
    Der Hirte, der sie eingefangen hat, beklagte in der letzten Zeit erwürgte Schafe.


    http://www.cretalive.gr/crete/ayto-t...nai-foyrogatos
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    177

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?

    Guten Morgen zusammen,
    Würgekatzen, das hat mir wirklich sehr gut gefallen, komme gerade nicht mehr aus dem Lachen raus, vor allem weil mein Kopfkino mir jetzt ständig das bild einer gemeinen Würgekatze einspielt.
    Ich hoffe noch auf einen Übersetzungsfehler, denn sonst kann es nur mit schlecht gebranntem Raki zu tun haben, was der liebe Hirte da so beobachtet haben möchte.

    Aber es würde mich freuen, wenn es eine Wildkatze wäre.

    LG
    Gerd
    Ich verstehe was Du sagst, aber meine Meinung gefällt mir besser

  3. #3
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?


    έβρισκε πνιγμένα τα πρόβατά
    erwürgt, erstickt - vermutlich in den Hals gebissen
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?

    Hallo Forum,
    bei uns ist seit August immer wieder eine große getiegerte Katze (nicht Kater) aufgetaucht, die zutraulich war, sich streicheln ließ, mitgefüttet wurde und ein beschnittenes Ohr hat. Sie vertrug sich gut mit der Tigerkatze in normaler Größe, die uns seit Jahren besucht und sehr verschmust ist. Vermutlich lebt die große Katze in Hausnähe unter überhängenden Felsplatten, die tiefere Höhlungen bieten. Das Miauen ist eher ein Krächzen in einer tieferen Tonlage. Wir vermuten bei den Beiden Mutter und Tochter, denn es soll vorkommen, dass sich Hauskatzen auch mit Wildkatern paaren und in einem Wurf auch mehrere Väter stecken können. Seht selbst den Größenvergleich.
    Gruß JUE
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Haus-Tiere_00300.JPG 
Hits:	78 
Größe:	110,5 KB 
ID:	37923  

  5. #5
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?


    Die Leute vom Naturhistorischen Museum bzw. Universität sind immer auf der Suche nach der kretischen Wildkatze, vielleicht sollte du sie einmal zu einem Treffen mit eurer einladen.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?

    Das Tier ist bisher hinsichtlich abgesprochener Termine nicht sehr zuverlässig gewesen.
    Wir werden mal sehen, wie es im nächsten Jahr aussieht.

  7. #7
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Kretische Wildkatze auf der Omalos gefangen?


    Ich habs befürchtet
    Die zuletzte gefangene wird wohl heute oder morgen wieder in die Freiheit entlassen werden.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •