Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Elounda - tote Schildkröten

  1. #1
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Unglücklich Elounda - tote Schildkröten


    In den letzten Tagen wurden in der Gegend von Elounda bislang fünf Schildkröten Caretta caretta entdeckt, die offensichtlich von menschlicher Hand umgebracht worden sind.
    Bei der heute gefundenen handelt es sich um eine ausgewachsene Schildkröte mit 100 - 150 kg Gewicht. Der Tierarzt, der auch schon die Schildkröte, die am Montag gefunden wurde, untersucht hat, erklärt, dass ihre Wunden sich gleichen, wenn auch an unterschiedlichen Stellen sind, so wie ein Schlächter Tiere tötet. Ein Tier schließt er aus, weil keine Biss- sonstigen Spuren vorhanden sind.

    Die Behörden sind beunruhigt über das Ausmaß, das diese Ereignisse angenommen haben.


    http://www.cretalive.gr/crete/choris...h-ton-chelonon
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    3.349

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten

    das ist ja schrecklich, was gibt es doch für grausame menschen!!!!!!!!!!!
    da wird mir schlecht wenn ich an solche menschen denke
    lg gudrun
    lebe jeden tag, als ob er der letzte wäre!

    http://www.nana-apartments.gr/

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hochtaunus-Greis
    Beiträge
    715

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten

    Mir stellt sich folgende Frage :
    Gibt es da in der Gegend einen Strand, der von Schildkröten entvölkert werden soll, weil jemand eine Taverne/Hotel bauen will?
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

    Meine Reise-Impressionen

  4. #4
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.155

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten

    Zitat Zitat von gwg_49 Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich folgende Frage :
    Gibt es da in der Gegend einen Strand, der von Schildkröten entvölkert werden soll, weil jemand eine Taverne/Hotel bauen will?
    Das wäre schlimm : Schildkrötenmord wegen Profitgier.

    Am Komos und am Kalamakistrand , wo die Caretta caretta jedes Jahr Eier ablegen , gibt es offensichtlich keine Probleme mit den Tavernenbesitzern.

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  5. #5
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.128

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten

    Hallo Günter,

    Dein Gedankengang erscheint mir plausibel.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  6. #6
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten


    Gestern gab es wieder eine verletzte Schildkröte. Allerdings haben Taucher den Vorfall gefilmt, bei dem ein großer Seehund die Schildkröte verletzt haben soll.
    Jetzt steht die Frage im Raum, ob nicht der / die Seehunde dort nur einfach ihr Revier verteidigen und es sich nicht um Verletzungen von Menschenhand handelt.
    Die Wunde sieht ähnlich aus wie die der beiden Schildkröten in der letzten Woche
    .

    https://www.patris.gr/2017/10/23/pio...-stin-elounta/
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  7. #7
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten


    Damit ich den Artikel nicht wieder suchen muss - das hat eventuell doch etwas mit den Schildkröten zu tun - nur leider gar keine Zeit zum genau Durchlesen und zum Übersetzen. Das weiters angeschlossene Dokument, der Bescheid, ist nämlich ziemlich umfangreich.
    Es geht um die Ablehnung irgendeiner Untersuchung der Durchfahrt bei Plaka / Elounda. Vielleicht liege ich allerdings auch falsch und das alles hat nichts damit zu tun.


    http://www.cretalive.gr/crete/oristi...iakoy-oikismoy
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  8. #8
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    29

    Standard AW: Elounda - tote Schildkröten

    Zitat Zitat von gwg_49 Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich folgende Frage :
    Gibt es da in der Gegend einen Strand, der von Schildkröten entvölkert werden soll, weil jemand eine Taverne/Hotel bauen will?
    Gar ein Schelm und Miesepeter, wer gleich an soetwas denkt.
    Ich unterstütze diese Sichtweise 100%ig. Durch den großen Mangel an Tier/Umweltschutzerziehung bei den Inselbewohnern und die bekanntlich meist "pragmatischen" Lösungen um kurzfristig an ein Ziel zu kommen, wird das nicht unwahrscheinlicher.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •