Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: Kreta im April/Mai 2018

  1. #11
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Heute bei wiederum schönem Wetter ging es ins Amarital, dort geht es ja meist gemächlich zu, nur selten begegnen einem Autos oder Personen.

    Die Orchideen sind weitgehend verblüht, die Tulipa Doerfleri nur noch in Restbeständen in traurigem Zustand zu sehen, dafür etliche Schmetterlinge Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KK9387.jpg 
Hits:	42 
Größe:	263,4 KB 
ID:	38397 und Eidechsen.

    Die Flora ist in diesem Jahr mit der von letztem Jahr um diese Zeit nicht zu vergleichen, die meisten Pflanzen sind schon durch.

    Gegessen wurde wie immer sehr gut bei Nikos in Spili.

    Gleich essen wir bei unseren Freunden zu Abend.

    mfg Wolfgang
    Geändert von Wolfgang Neuser (09.05.2018 um 20:28 Uhr)
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  2. #12
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.129

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Hallo Wolfgang,

    soweit ich weiss, kommt es auch auf die Lage und die Höhe der noch blühenden Orchideen und anderen Frühlingsblühern an. Im Sfakiaforum schreibt ein Forumsmitglied täglich Berichte mit Fotos über ihre botanischen Ausflüge. Im Hinterland von Chora Sfakion, z.B. Aradhena oder Agios Ioannis sind noch viele schöne Blumen zu bewundern. Vielleicht kommt ihr ja mal in die Gegend , allerdings weiss ich nicht , wie gut zugänglich diese Orte für Euch sind.
    Ansonsten ein Link , vielleicht interressiert es ja https://www.sfakia-crete-forum.com/p....php?f=1&t=823

    https://www.sfakia-crete-forum.com/p....php?f=1&t=814

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  3. #13
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Hallo Kiki,

    wir waren an den gleichen Stellen, an denen letztes Jahr zur gleichen Zeit Unmengen von Orchideen, Anemonen und Tulpen blühten. Dieses Jahr sind sie schon durch und verblüht, nur ein paar vereinzelte Exemplare Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KK9419.jpg 
Hits:	33 
Größe:	218,4 KB 
ID:	38398 sind noch da. Natürlich gibt es viele andere Blumen, die nun blühen, es erstaunt uns nur, wie anders die Flora der Insel im Vergleich zum letzten Jahr wirkt.
    Laut unseren kretischen Freunden liegt es am Wassermangel, der dieses Jahr herrscht.
    Die Insel wirkt auf uns, als ob es schon Sommer wäre. Selbst um Zaros oder im Amarital, Gegenden die für ihren Wasserreichtum bekannt sind, gibt es schon gelbe, trockene Wiesen.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  4. #14
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.129

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Das hört sich nicht gut an . Wenn die Hochsaison beginnt , dann ist Wassermangel vorprogrammiert

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Österreich
    Alter
    70
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    schade schade....die umwelt ist aus dem gleichgewicht gekommen. bin schon auf anfang juni neugierig - ob ich wasser sparen muss.

  6. #16
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Die Omalos-Hochebene war heute unser Ziel.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KK7708.jpg 
Hits:	53 
Größe:	255,4 KB 
ID:	38399

    Bei Temperaturen bis 31°C kamen sommerliche Gefühle auf, selbst auf der Hochebene war es so warm.

    Der Betrieb hielt sich in Grenzen, ein paar wenige Leihwagenfahrer und ein Bus hatten sich hoch verirrt, als wir dort waren.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  7. #17
    Registriert seit
    04.03.2012
    Ort
    Norderstedt
    Alter
    62
    Beiträge
    69

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Hallo Wolfgang,
    dann seid Ihr ja bei uns in der Nähe gewesen. Wir haben an diesem recht warmen Tag die Agia Irine Schlucht in Angriff genommen. Die ist nur im obersten Bereich ohne Schatten. Der größte Teil war schön zu laufen. Aber auch hier gab es nur ganz oben etwas Wasser im Bach. Das versickerte irgendwo und die Schlucht war mit Bach knochentrocken. Ansonsten eine herrliche Schlucht mit vielen schönen Eindrücken und Bildern.

    mfg
    Fred
    "Wir essen jetzt Opa."
    Merke: Satzzeichen retten Leben!

  8. #18
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Hallo Fred,

    wir hatten gehofft, auf der Omalos noch Anemonen oder Tulpen zu sehen. Von den Tulpen sah man gar nichts, geschätzt zwei Anemonen gab es.

    So wurden Holzbienen und diverse Flugtiere Ziele unserer fotografischen Aktionen.

    Bis die Tage, Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  9. #19
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    674

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Liebe Herlinde,
    es kann ja sein, dass wir nur Pech hatten und es bei Dir wieder ganz anders (besser) ist. Nimmst Dir halt im Duty free was zum Trinken mit, damit Du nicht verdursten tust ;-).
    Wir haben auch schon sehr positive Meldungen über small planet gelesen. Also, nicht verzagen, wird schon alles gut gehen.
    liebe Grüße, Marianne

  10. #20
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    56
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: Kreta im April/Mai 2018

    Heute haben wir das Grab von Klaus besucht, danach das Kloster Karidi mit seiner malerischen Ölmühle Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KK7789.jpg 
Hits:	62 
Größe:	294,0 KB 
ID:	38401, anschließend einen kurzen Abstecher nach Georgioupolis gemacht.

    Auf dem Rückweg haben wir bei Nikos in Spili, wie schon öfter, sehr gut gegessen, um dann über Agia Fotini durchs Amari-Tal nach hause nach Zaros zu fahren.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •