Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Skulpturen im Kloster Toplou Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Österreich
    Alter
    70
    Beiträge
    1.861

    Standard Skulpturen im Kloster Toplou Kreta

    Kann mir jemand von euch etwas über diese Skulpturen erzählen.
    Ich war heuer im Juni dort - fand aber keine Erklärung dazu - leider auch nichts im Internet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kloster toplou kreta.jpg 
Hits:	52 
Größe:	57,2 KB 
ID:	38609  

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.132

    Standard AW: Skulpturen im Kloster Toplou Kreta

    http://radio-kreta.de/sehenswert-das-kloster-toplou/

    Die Skulpturen sind von Manolis Tzobanakis, wie ich lese. Ich schaue, ob ich noch eine nähere Erläuterung dazu finde.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  3. #3
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.132

    Standard AW: Skulpturen im Kloster Toplou Kreta


    Sobald ich den Koffer fertig gepackt habe, suche ich nach der Bedeutung der Skulptur im Kloster Toplou.

    Neu ist seine Skulptur beim kürzlich fertiggestellten Kulturzentrum in Heraklion - "Mutter".


    http://www.crete-news.gr/%CF%84%CE%B...AF%CE%BF%CF%85
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Österreich
    Alter
    70
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Skulpturen im Kloster Toplou Kreta

    reinhilde - mach bitte urlaub mit deinen mädeln. die "beschreibung" der skulpturen ist nicht dringend.
    DANKE

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •