Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Feuer in der Universität Heraklion / 23.9.2018

  1. #1
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Beitrag Feuer in der Universität Heraklion / 23.9.2018


    Heute in der Früh gab es einen großen Brandherd in Heraklion in der Gegend der Universität, Nähe Krankenhaus Venizelio.
    Im dicht bewohnten Gebiet wurden Explosionen befürchtet, daher mussten die Bewohner die nähere Umgebung räumen. Erstmals wurden auch über der Stadt Löschflüge ausgeführ.
    Aktuell dürfte der Brand weitestgehend unter Kontrolle sein.
    Die nahegelegene Schule war leer, Sonntag - das Studentenheim wurde geräumt. Es dürfte also "nur" Sachschaden gegeben haben.
    Im Gebäude der Universtität befindet sich auch die Sozialklinik, hoffentlich geht dort alles wie gewohnt weiter, die haben einen riesiges Einzugsgebiet, wie uns der Leiter und die Sozialarbeiterin im Juni ausführlich geschildert haben.

    Im Link sind Fotos, ganz unten der Leoforos Knossos Höhe Venizelio Krankenhaus - man sieht noch Rauch im Hintergrund. Der Brandgeruch soll noch sehr intensiv sein. Die anderen Bilder lassen Schlimmes ahnen, das wohl doch abgewendet werden konnte


    https://www.cretalive.gr/crete/mayrh...isthmio-krhths
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.135

    Standard AW: Feuer in der Universität Heraklion / 23.9.2018


    Meine Freunde aus Heraklion, insbesondere die Leute von ATAXTOI, haben gestern schon eine Sachspenden-Sammelaktion in Voutes durchgeführt, damit die Studenten untergebracht und versorgt werden können.
    Schlimmer sieht es allerdings mit der Sozialklinik aus. Dort wurde vor allem die Apotheke in Mitleidenschaft gezogen und der Wartebereich. Auch die Dächer sind betroffen, bei denen vermutlich auch gefährliche Stoffe verarbeitet worden sind seinerzeit. Ich werde also gleich zu Beginn meines Urlaubes dort einen bereits vereinbarten Besuch absolvieren, damit wir schauen können, ob und was die Griechische Welle Wien aktuell tun kann.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •