Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    2

    Standard Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Ab kommenden Freitag ist Sascha, 32 Jahre, Koch aus NRW auf Kreta für 1 Woche - Sascha hat durch den Alkoholkonsum seiner Mutter - während er noch nicht geboren war - eine schwere Nervenschädigung, kann aber alles machen und ist ein super lieber Mensch! Sascha`s größtes Glück wäre auf Kreta wenigstens einmal aufs Meer hinaus zu fahren und einen großen Fisch zu fangen (wenn es klappt, kann man ja nicht bestimmen:-))- hat jemand gute Tipps? Sollte halt nicht sündhaft teuer sein.Sascha wünscht sich nur ein Foto mit so einem Fisch und lässt ihn dann wieder frei. Kleinere Fische, die er angelt, grillt oder kocht er gerne für liebe Menschen:-). Herzlichen Dank für Tipps! Sascha ist Sportfischer und wirklich ein sehr herzlicher lieber Mensch!

  2. #2
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    57
    Beiträge
    8.331

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Hallo Sternschnuppe,

    wo auf Kreta ist Sascha denn?

    Zwischen Lendas und seinem Hafen Loutra liegt die Taverne von Aris Petrakis.
    Er hat ein Boot in Loutra und bietet Ausfahrten an und ich glaube, seine Frau ist Deutsche.
    Telefonnummer: 0030 6978463646 oder 0030 28920 95345

    Kiki und Roland, so glaube ich zumindest, haben Kontakt zu einer Taverne in Sivas, die in Agia Galini ein Ausflugsboot liegen haben, vielleicht melden die beiden sich noch.

    In Agia Galini gibt es sicher noch mehrere Ausflugsboote, ob da angeln möglich ist, musst Du klären.

    Ich glaube auch, das es schwer sein könnte, in den, wie es heißt, leergefischten Gewässern etwas zu fangen.

    In Ierapetra gibt es das Boot von Nikos und Kostas, sie machen Ausflüge Richtung Chrissi. Unter http://zaros-kreta.de/Inselweite-Tipps/ , nach unten scrollen, findest Du die "Nefeli".

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Sascha wird in Gouves - Nähe Flughafen wohnen. Wir haben auch schon nachgefragt, und es gibt ein Boot, das für ihn rausfahren würde -aber wenn er alleine zum Angeln rausfährt ist das für ihn leider zu teuer-das Boot ist in Sissi.
    Deswegen habe ich schon überlegt, ob man mal im Hafen fragen könnte, ob er frühmorgens mit einem Fischer rausfahren darf. Meinst du das wäre möglich? Und ja, auch ich habe gelesen, dass auf den Inseln Dynamit ins Wasser geschmissen wurde,um Fische zu fangen! Unglaublich! sehr traurige Sache! Wie geschrieben: Sascha geht es einfach um das schöne Erlebnis, er lässt die Fische wieder frei. Über jeden Tipp freut sich Sascha! Herzlichen DANK!!!

  4. #4
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Südöstliches NordrheinWestfalen
    Alter
    57
    Beiträge
    8.331

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Versuch macht kluch, ich weiß nur nicht, wann die Fischer rausfahren und wie lange die unterwegs sind, wäre aber sicher mal ein interessantes Erlebnis, so hautnah dabei zu sein.
    Mehr als Nein sagen können die Fischer ja nicht.

    mfg Wolfgang
    Urlaub bei Freunden, Urlaub auf Kreta
    http://www.nana-apartments.gr/

    Manche meinen, sie sind beschlagen.
    Dabei sind sie nur bekloppt.

    www.zaros-kreta.de

  5. #5
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14.260

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta


    Offiziell dürfen die Fischer niemanden mitnehmen.
    Aber ich würde trotzdem fragen. Und zwar in Milatos. Dort sind die Fischer dem Vernehmen nach sehr nett.
    Chora Sfakion wäre auch eine Möglichkeit, aber ist halt ziemlich weit weg von Gouves.
    LG Reinhilde

    Urlaub in Griechenland = praktizierte Solidarität

    "Griechenland ist weit mehr als die Summe seiner Teile."
    Frei nach Aristoteles

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    6.770

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Die touristischen Angelausflüge haben natürlich das Problem, dass sie nicht da hin fahren wo die Fischer ihr Geld verdienen. Damit dürfte sich das mit den großen Fischen fast erledigt haben.
    Von der Nord- zur Südküste zu fahren ist auch nicht gerade ohne. Wobei ich jetzt mal sage, Agia Galini geht. Früh mit dem Auto los, ist man rechtzeitig zum Start von Tagestouren dort. Wir haben ab dort einen richtig schönen Angelausflug unternommen. Ich glaube es war "Elisabeth fishing" Die Südküste entlang nach Westen bis hinter Agios Georgios. Stopp auf dem Meer zum Angeln. Es waren recht kleine Fische. Das beste war aber, dass man dann an einem einsamen (steinigen) kleinen Strand fährt und man das Selbstgefangene grillt und isst. Natürlich mit dazu gekauften Fischen, Salat, Brot und natürlich griechischen Wein und Raki. Mit ca 10 Leuten war das ein gelungener Tag.
    Und mit 30 Euro pro Person auch finanziell überschaubar.

    Ansonsten fällt mir nur Bettina mit Kostas in Chora Sfakion ein. Aber mindestens 3,5 Autostunden von Gouves macht einen Tagesausflug eigentlich unmöglich.
    Roland
    Ein Genießer

    Greek food is like having a party in my mouth

  7. #7
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.340

    Standard AW: Bitte um Tipps zwecks Angeln/Hochseefischen auf Kreta

    Hier der Link zu " Elisabeth fishing " http://gogalini.com/elizabeth-fishing-trip , Start ist um 10.30 ab Agia Galini .

    Sonst kenne ich nur noch Petrakis in Lendas, aber ab Gouves zu umständlich und weit für einen Tagesausflug , und er macht keine Angelausflüge soweit ich weiss. https://petrakisbeach.com/de/abenteuer.html

    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •